Sie sind hier: Finanzplanung / 

Finanzplanung



Alle Unternehmen planen ihre Finanzen für mindestens zwölf Monate im Voraus. Sie wissen, dass es lebensnotwendig ist, eine Übersicht zu haben und auf Unvorhergesehenes vorbereitet zu sein. Dafür beschäftigen sie Unternehmensberater. Diese sollen die Differenz zwischen Ausgaben und Einnahmen erhöhen. Sprich: Den Gewinn steigern!

Wie sieht es damit bei Privatpersonen aus? Ist denn der Privathaushalt nicht auch ein Unternehmen, das seine Ausgaben und Einnahmen planen sollte? Das versuchen sollte, seinen Gewinn zu steigern?
So gesehen, ja! Jedoch blickt man als Verbraucher kaum noch durch. Ständig ändert sich etwas und es kommen neue Dinge hinzu. Egal ob es um Steuern, Abgaben, Zuschüsse, Versicherungen, Kapitalanlagen, Telefontarife, Internetzugänge oder was auch immer geht. Der Markt ist für den Verbraucher nicht mehr überschaubar. Und die riesigen Heerscharen der Berater die unterwegs sind, um ihre Produkte zu verkaufen, sorgen häufig für zusätzliche Verwirrung.

fiboh hilft Ihnen, die Übersicht zu behalten und sorgt dafür, dass Sie den Ertrag "Ihres Unternehmens Privathaushalt" steigern.

Testen Sie uns und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!